e4 Architekten PartGmbB
Frericks & Partner

Alfred-Krupp-Weg 3
48153 Münster

T 0251 / 2031984-0
F 0251 / 2031984-1

Mail: info@e4architekten.com
Internet: e4architekten.com

Impressum

Datenschutz

Glaubens- und Lebenszentrum Johannahaus,
Umbau und Sanierung

Bauherr: Kath. Kirchengeminde St. Vincentius
Standort: Dinslaken, Duisburger Str. 34
Übernahme LPH 5-8
LPH 1-4: Hendrix Architektur I Städtebau

Das Johannahaus ist eine zweigeschossige Dreiflügelanlage und prägt als Bau im klassizistischen Stil aus den 1830er Jahren die Dinslakener Innenstadt. Unterschiedlich anmutende Fensteröffnungen, horizontale Gesimsbänder und Eckrisalite sind Gestaltungsmerkmale der denkmalgeschützten Fassade.
Zu Anfang diente das Gebäude unter dem Namen „Hotel Rosendahl“ als Postkutschenstation mit Wohnnutzung und Hotelbetrieb. Bevor es in seine heutige Nutzung als Pfarrzentrum überführt wurde, war ein Seniorenheim mit Kindergarten und Schwesternhaus im Johannahaus angesiedelt – in dieser Zeit erhielt es auch seinen Namen (Johannastift).

Aufgrund von tiefgreifenden Schwächungen der Bausubstanz wird das Gebäude nun kernsaniert, damit das Gebäude den Nutzern und Anwohnern auch in Zukunft seine Dienste erweisen kann. In diesem Zuge werden auch zwischenzeitlich errichtete Bauteile, wie einige Dachgauben, zurückgebaut, um dem Ursprungzustand wieder näher zu kommen und das Erscheinungsbild des Gebäudes zu verbessern.